Ausbildung, zum zertifizierten Erzähler VEE

https://erzaehlerverband.org/wp-content/uploads/Logo_VEE_RT.png
Professionelle Erzählerin Erzähler
Die Ausbildung besteht aus drei verschiedenen Teilen
Orientierungsseminar (16 UE)
Kurse mit Inhalten aus den vier folgenden Säulen (284 UE)
Eigenarbeit (100 UE)
Eine Unterrichtseinheit sind 45 Minuten.
Eigenarbeit (100 UE) sollte enthalten:
Quellenstudium
Erzählauftritte besuchen
Repertoirearbeit
Auftrittsvorbereitung
Vernetzung
Selbstorganisation
Ausbildungsziele
Handwerkszeug, um eine Geschichte frei erzählen zu können
Erwerb von Basiskompetenzen
Repertoire von mindestens 7 Geschichten verinnerlichen
Erste Auftrittserfahrungen bei mindestens 5 dokumentierten
Auftritten vor Publikum (Erzählen mindestens einer Geschichte),
der erste Auftritt sollte vor dem zweiten Beratungsgespräch
stattfinden